Veranstaltungen | Vorträge | Lesungen  2019

Montagsvortrag im Wohnpark Kranichstein, 28. Januar 2019, 16:30 Uhr

Ort: Wohnpark Kranichstein, Borsdorffstraße 40, 64289 Darmstadt

Haltestelle "Borsdorffstraße" der Straßenbahnlinien 4 und 5

Referent: Dietrich Leuterer, Idstein

Organisation: Dieter Heymann, Akademie 55plus, Darmstadt

Thema: Humor und Gesundheit

Der Vortrag befasst sich mit der Entwicklung von Humor in den verschiedenen Zeitepochen wie auch Kulturen in Religion, Gesellschaft und Politik. Der Referent stellt die Entwicklung und den aktuellen Stand der Forschung in der Gelotologie dar, der noch jungen Wissenschaft, die sich mit den Auswirkungen des Lachens auf Körper und Psyche beschäftigt. Das Ganze ist mit humorvollen wie auch informativen Filmen unterlegt und gibt Anregungen für die Entwicklung der eigenen Humorfähigkeit und der wirkungsvollen Anwendung im Alltag.

                         _______________________________

 

 

Vortrag beim "Männertreff Dieburg", Donnerstag 14. Februar 2019, 19:30 Uhr

Ort: Nebenzimmer der TV Turnhalle, Schwimmbadweg 5 (Eingang "SPLIT"), 64807 Dieburg

Die Vortragsveranstaltungen des Männertreffs Dieburg (Gruppe der ev. Kirchengemeinde Dieburg), zu denen nicht

nur Männer, sondern auch interessierte Frauen eingeladen werden, sind öffentlich, überkonfessionell und kostenlos.
Referent: Dieter Heymann

Thema: Die Wissenschaft vom fröhlichen Altern

Fröhlich altern? Ist das überhaupt möglich bei allen Beschwerden, die das Alter gewöhnlich so mit sich bringen? Neue wissenschaftliche Erkenntnisse sehen das durchaus sehr positiv. Ein Vortrag, der Mut macht, uns aktiv auf das Alter einzustellen und dass man keine Angst vor dem Älterwerden haben muss. Auf Grundlage des neuesten Buches (bitte anklicken für einen kostenlosen Blick ins Buch: "Weise altern" )werden neue Erkenntnisse des Alterns in einem bebilderten Vortrag vorgestellt. 

                    _________________________

 

 

Autorenlesung und Buchvorstellung bei "Vereinigung Trautheimer Bürger, Mittwoch, 20. Februar 2019, 19:30 Uhr

»Weise altern | Persönliche Lebenserfahrungen und philosophische Erkenntnisse«

Ort: Elfengrund 1, 64367 Mühltal-Trautheim

Moderation: Jutta Wadenbach

Das Buch enthält viele neue Erkenntnisse über das Altern, über Meditation, Lebensenergie und Lebenserfolg. Es geht um Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Schlaf im Alter. Der Autor erzählt von seinem Philosophiestudium an der TU in Darmstadt, über Nietzsche, Schopenhauer und Caroline Schlegel-Schelling. Und über die Begegnung mit dem Dalai Lama und was sie bei ihm auslöste. Eine sinvolle Anleitung zum »Weise altern« bitte anklicken für einen kostenlosen Blick ins Buch.

                         ________________________________

 

Autorenlesung und Buchvorstellung im Wohnpark Kranichstein, Montag, 25. Februar 2019, 16:30 Uhr

»Weise altern | Persönliche Lebenserfahrungen und philosophische Erkenntnisse«

Ort: Wohnpark Kranichstein, Borsdorffstraße 40, 64289 Darmstadt

Haltestelle "Borsdorffstraße" der Straßenbahnlinien 4 und 5

 

Moderation: Petra Neumann-Prystaj, Akademie 55plus Darmstadt

    ________________________________

 

 

Montagsvortrag im Wohnpark Kranichstein, 8. April 2019, 16:30 Uhr

Ort: Wohnpark Kranichstein, Borsdorffstraße 40, 64289 Darmstadt

Haltestelle "Borsdorffstraße" der Straßenbahnlinien 4 und 5

Referentin: Dr. Christa Burger, Akademie 55plus, Darmstadt

Organisation: Dieter Heymann, Akademie 55plus, Darmstadt

Thema: Unser Leben und unsere Umwelt verändern unser Erbgut. Wir bestimmen unsere Gesundheit und die unserer Kinder aktiv mit.
Auf Grundlage des Buches von Peter Spork »Gesundheit ist kein Zufall« werden neue Erkenntnisse der Epigenetik vorgestellt. Die Ergebnisse zeigen, wir haben einen großen Einfluss auf unser Wohlergehen und auf das Wohlergehen unserer Kinder. Das bedeutet aber auch eine große individuelle Verantwortung. In dem Vortrag wird anhand von gut dokumentierten Beispielen erklärt, welche Auswirkungen diese veränderbaren Markierungen unseres Erbgutes haben. 

                        ________________________________


Vortrag bei der Akademie 55plus am Montag 29. April 2019, 18:30 Uhr

Ort: Vortragsraum der Akademie 55plus, Heidelberger Straße 89, 64285 Darmstadt

Haltestelle "Bessunger Straße" der Straßenbahnlinien 7 und 8

Referent: Dieter Heymann

Thema: Meditation und Lebensenergie

Auf Grundlage des Buches "Weise altern | Persönliche Lebenserfahrungen und philosophische Erkenntnisse" werden wir über Meditation sprechen, als eine der wertvollsten Hilfen, energetische Blockaden aufzulösen, um damit Lebensenergie zu gewinnen. Die Erkenntnisse der Dialoge zwischen dem Hirnforscher Wolf Singer und dem buddhistischen Mönch Matthieu Ricard aus ihrem 2017 erschienenen Buch "Jenseits des Selbst" fließen in dem Vortrag ein. Eine geführte Farben-Chakren-Meditation wird vorgestellt.

                        ________________________________

 

 

Montagsvortrag im Wohnpark Kranichstein, 27. Mai 2019, 16:30 Uhr

Ort: Wohnpark Kranichstein, Borsdorffstraße 40, 64289 Darmstadt

Haltestelle "Borsdorffstraße" der Straßenbahnlinien 4 und 5

Referentin: Elke Decker, Darmstadt

Organisation: Dieter Heymann, Akademie 55plus, Darmstadt

Thema: Kain und Abel - So kam das Böse in die Welt

„Gott der Herr wies den Menschen aus dem Garten Eden.“ Damit endet für Adam und Eva das sorglose, paradiesische Leben. Eva wurde schwanger und gebar zwei Söhne, zuerst Kain, danach Abel. Der eine wurde Ackerbauer, der andere Schäfer. So begann die Geschichte der menschlichen Zivilisation. Und von Anfang an gehört die Gewalt dazu. Kain erschlägt seinen Bruder Abel. Die Erzählung ist ein Gleichnis für die Bosheit des Menschen.                                                             Es geht um zwei Fragen: „Wo ist dein Bruder Abel?“ und „Soll ich meines Bruders Hüter sein?“

                        ____________________________________________

 

Vortrag bei der Akademie 55plus am Montag 17. Juni 2019, 18:30 Uhr

Ort: Vortragsraum der Akademie 55plus, Heidelberger Straße 89, 64285 Darmstadt

Referent: Dieter Heymann

Thema: "Die neue Psychologie des Alterns"

Auf Grundlage des Buches "Die neue Psychologie des Alterns" von dem renommierten Alternsforscher Prof. Dr. Hans-Werner Wahl sprechen wir darüber, "dass wir dem höheren Lebensalter entspannt entgegensehen und es aktiv gestalten können". Wir werden uns den drei Fragen von Prof. Wahl gemeinsam stellen : 1) Welches sind die Herausforderungen des höheren Alters heute? 2) Wie muss sich unser Verständnis zum Altern ändern und 3) Wie können wir uns ganz individuell gut auf das Alter vorbereiten?

 

                          ________________________________

Autorenlesung und Buchvorstellung "Muckerhaus", Mittwoch, 21. August 2019, 19:30 Uhr

»Weise altern | Persönliche Lebenserfahrungen und philosophische Erkenntnisse«

Ort: Messeler Straße 112a, 64294 Darmstadt-Arheilgen

Moderation: Dr. Christa Burger

Das Buch enthält viele neue Erkenntnisse über das Altern, über Meditation, Lebensenergie und Lebenserfolg. Es geht um Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Schlaf im Alter. Der Autor erzählt von seinem Philosophiestudium an der TU in Darmstadt, über Nietzsche, Schopenhauer und Caroline Schlegel-Schelling. Und über die Begegnung mit dem Dalai Lama und was sie bei ihm auslöste. Eine sinvolle Anleitung zum »Weise altern«.

                     _________________________________

               

Vortrag im Schlösschen im Prinz-Emil-Garten am Montag 28. Oktober 2019, 17:00 Uhr

Ort: Großer Saal, Heidelberger Straße 56, 64285 Darmstadt

Haltestelle "Prinz-Emil-Garten-Garten" der Straßenbahnlinien 7 und 8

Referent: Dieter Heymann

Thema: Das Leben aufschreiben: "Wer schreibt, der bleibt!"

...will ich das Leben im Ganzen verstehen, so muss ich es als Geschichte erzählen können...". Besser ist natürlich noch, es aufzuschreiben. Sie erhalten ganz viel nützliches Wissen über das Schreiben selbst und wie Sie auch ganz leicht an Ihr eigenes Buch kommen. Als Buchautor von "Fröhlich altern", "Harriet & Hermine" und "Weise altern" erzähle ich Ihnen, wie ich das gemacht habe.

                     _________________________________