MEDITATION

Farben-Chakren-Meditation

dieter heymann meditation

Dieter HeymannErfolgsautor | Vortragsreferent

Meditation ist eine der wertvollsten Hilfen, energetische Blockaden aufzulösen, Lebensenergie zu gewinnen - achtsamer, altruistischer und gelassener zu werden. Meditation wirkt und wir können sie wahrnehmen an der Funktion unseres vegetativen Nervensystems.

 

Meditation ist ein Trainingsprogramm für unseren Geist, je mehr wir üben, desto mehr Erfolg werden wir haben. Ein mentales Training für viele Glücksmomente und weniger Leiden. Wir verbessern unsere Lebensqualität durch Liebe und Verständnis für den anderen, inneren Frieden und innere Stärke.

Mit Aktivierung der Lebensenergieströme kurieren wir keine einzelnen Symptome, sondern bringen das körperliche-psychische System ins Gleichgewicht. Der Dialog mit dem Körper in Form einer Meditation kann helfen, körperliche Symptome, Signale aus dem Unbewussten, verborgene Wünsche, phantasiereiche Träume, Bilder unserer inneren Welt und ungenaue Vorstellungen zu präzisieren und verständlich zu machen. 


 

Selbstgespräche mit dem eigenen Körper erhöhen unser Körperbewusstsein. Heutzutage gibt es eine Menge Forschungsergebnisse anerkannter Universitäten, die Erfolge einer Meditation auf die einzelnen Organe des Menschen wissenschaftlich nachgewiesen haben. Hirnforscher Wolf Singer berichtete kürzlich von seiner eigenen positiven Erfahrung, die er durch Meditation erhalten hat, zusammen mit dem buddhistischen Mönch von Katmandu Ricard Mathieu. 

 

Mathieu ist studierter Molekularbiologe mit dem Abschluss in Zellulargenetik und Promotion bei dem Nobelpreisträger Francois Jacob am Institut Pasteur in Paris. 

 

Während der Meditation haben wir die Möglichkeit uns vorzustellen, wie unser inneres Bild aussieht. Wir sehen mit unserem inneren geistigen Auge, was das alles mit uns zu tun hat. Bin ich das wirklich, gehört das zu mir, warum benötige ich es und was will es mir sagen? Warum ist das alles so, wie es mir gerade erscheint? Was kann ich tun, was muss ich ändern, dass es mir gut geht? Was bringt mir wirklich Heilung, was muss ich unternehmen? Wie finde ich mein Glück und kann Leiden vermeiden?

 

Ganz praktische Schritte kommen plötzlich in mein Bewusstsein. Ich versetze mich in die Lage, meinem Unbewussten ein Bild zu geben von meinem erwünschten Endzustand. Wir alle wissen sehr genau, was wir nicht wollen, haben aber oftmals kein konkretes Bild von dem, was uns wirklich gut tut, wie unser Leben eigentlich aussehen soll. 

 

Farben-Chakren-Meditation

Für mich bringt die Farben-Chakren-Meditation eine wohltuende Entspannung in allen Lebenssituationen. Sie kommt einer angenehmen Reise durch unseren Körper gleich. Wir umkreisen und durchleuchten uns selbst mit dem Ziel, gleichsam durch diese Selbstbeherrschung zu Ruhe und Freimütigkeit zu gelangen, Freude und Wohlbehagen an uns selbst zu gewinnen. Die Meditation verleiht uns eine innere Stärke, die wir abrufen können, wenn wir sie benötigen.

 

»Chakra« ist ein Begriff aus der indischen Sprache und bedeutet »Rad, Kreis, Diskus«. Nach indischer Lehre gibt es sieben Zentren spiritueller Kraft im menschlichen Körper, wobei jedes mit bestimmten Organen und Körperbereichen in Verbindung steht. Wenn diese Verbindung gestört ist, fühlt man sich nicht wohl und leidet. Mithilfe einer Chakren-Meditation können die Verbindungen wiederhergestellt werden. Diese Lehre stammt aus der Überlieferung jahrtausendealter indischer Erfahrungsmedizin. 

 


Eine kleine Hilfestellung, falls Sie sich mit der Visualisierung von Farben etwas schwer tun: Stellen Sie sich einfach nacheinander die Farben eines Regenbogens vor. 

Übrigens, im Vortragsraum der Akademie 55plus, Heidelberger Straße 89, 64285 Darmstadt halte ich einen Vortrag zumThema Meditation und Lebensenergie am Montag, 25. November 2019 um 18:30 Uhr. Weiterlesen...


YOUTUBEVIDEO

AUDIODOWNLOAD / STREAM



In meinem Buch "Weise altern | Persönliche Lebenserfahrungen und philosophische Erkenntnisse" schreibe ich ein ausführliches Kapitel über diese Art von Meditation, als eine der wertvollsten Hilfen, energetische Blockaden aufzulösen, um damit Lebensenergie zu gewinnen. Die geführte Farben-Chakren-Meditation für Achtsamkeit, Altruismus und Mitgefühl kann man dort auch nachlesen.